1999-2003 Studium Jazz/Popularmusik an der Hochschule Franz Liszt Weimar, 2003 künstlerisches Diplom

Unterrichtstätigkeit seit 2003 privat und an verschiedenen Musikschulen im Rhein-Main-Gebiet, seit 2008 Musikschule Frankfurt, seit 2014 Leitung der Abteilung Popularmusik der Musikschule Frankfurt

Theater: Staatstheater Heidelberg, Theater am Werk

CDs: Klezmers Techter „Mayim“ (2015, Flexaton); Klezmers Techter „Shoshanim“ (2012, Flexaton); Klangtheke „Klangtheke“ (2005, M-System), Jazz 4.0 "Jazz 4.0" (2009 OXOX)

als Gast: Giora Feidman „Klezmer for peace“ (2018); Jerusalem Duo „Premiere“ (2017); Damenkapelle „On the rocks“